M A R I N E, 02.04.2015, Neue Heimat, Berlin

Donnerstagabend. „Saisoneröffnung“ in der „Neue Heimat“ auf dem RAW Gelände, Warschauer Straße in Berlin.

Neben DJ-Set, Bar und Streetfood auch Livemusik in einer der ehemaligen Fabrikhallen.

Den Auftakt machten „M A R I N E“ aus London. Ruby, Cara, Beth, Kaja –  Gitarre, Gitarre, Bass, Schlagzeug, die sich sichtlich freuten in dieser tollen Atmosphäre zu spielen.

Indie Pop gemischt aus Singer Songwriting, LoFi und etwas Melancholie.

Ein gelungener Auftakt in den Musikabend … und der ging im Anschluß mit Qeaux Qeaux Joans und der Berliner Camerata noch weiter.

Musik von „M A R I N E“  gibt es im Stream auf  Soundcloud.

 

 

 

Share Button

One thought on “M A R I N E, 02.04.2015, Neue Heimat, Berlin

  1. Pingback: Whoah! |

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.