About Aphrodite – berührungslos und elektronisch

About Aphrodite, The Dorf und Umland, 05.10.2016, Duisburg

Erster Mittwoch im Monat. Yes! Traditionell spielt mindestens ein Mitglied des Musikerkollektivs The Dorf im Duisburger Steinbruch. Ein Termin, der fest in meinem Kalender steht.

Hans Wanning, Gilda Razani

Nachdem ich Ende September die Dörfler in großer Besetzung beim „spontan, live, draußen“ Konzert im Kulturgut Haus Nottbeck in Oelde gesehen bzw. erlebt habe, steht nun das aus Dörflerin Gilda Razani und Hans Wanning gebildete Duo About Aphrodite auf der Bühne.

Die Göttin der Liebe und Schönheit aus der griechischen Mythologie verbindet Tasteninstrumente, Saxofon und das berührungslos gespielte Theremin mit live Elektronik (dazu: Theremin bei Wikipedia de.wikipedia.org/wiki/Theremin).

Hört sich jetzt fast lapidar einfach an.

Hans Wanning ist umringt von mehreren Keyboards, Notebook, Mischern. Im Fußraum der Instrumente diverse Kästlein mit Reglern, Schaltern und etliche Meter Kabel.

Auch Gilda Razani steht zwischen Elektroniktischlein, Fußpedalen und dem Theremin. Ihre Hände schweben zwischen dessen Antennen und erzeugen sphärische Klangwelten.

Daneben spielt sie Saxofon mit Hand und Fuß, elektronisch verzehrt, geloopt.

Im Zusammenspiel mit Wanning entstehen so Beats, Grooves, Sounds mit mehr als 99 BPM (in der Veranstaltungsankündigung ist von 100 – 140 BPM die Rede :-))  Augen zu und genießen.

Im Publikum viele bekannte Gesichter, die nach einem durchgehend gespielten Set plus Zugaben zufrieden den Steinbruch verlassen.

Es ist natürlich wünschenswert, dass auch viele neue Gesichter den Weg zur Lotharstraße finden. Die Musiker und die Konzertreihe verdienen es allemal.

Das gesamte The Dorf Kollektiv ist am Freitag, 21.10.2016 auf dem „The Dorf und Umland – Utopia Beats, Krauts & Noise“ Festival in Duisburg zu hören und sehen.

Im Grammatikoff  stehen dann neben der Dorf-Bigband noch RKet mit Jan Klare, Luc Ex und Michael Vatcher, BNNT mit Daniel Szwed und Konrad Smolenski und das Trio The Trif mit Marvin Blamberg, Johannes Nebel und Achim Schif auf der Bühne. Geballte Dorfpower, mitten in Duisburg.

CU im Grammatikoff

Weitere Fotos vom About Aphrodite Konzert auf www.facebook.com/sieben48 (eine Registrierung bei Facebook ist nicht erforderlich).

Hier geht es zu Details des „The Dorf & Umland Festival

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.