Moers Festival 2020

Die 49ste Ausgabe des Moers Festival. Komplett im Livestream auf ARTE.TV

Konzerte, Performances, Sessions, Diskussionsrunden. Impressionen aus der Festivalhalle.

Hier geht es direkt zu  den einzelnen Veranstaltungstagen:

Tag 1  u. a. mit  The Dorf, Auner Quartett, Eté Large, Stilman – Burgwinkel – Landfermann, Bört, André O. Möller & Ensemble Just Systemrelevant, Nine for Three, Sessions No. 1   etc.

Tag 2 u. a. mit Lfant, Gewalt, Askari – Jeffery – Klare – Krämer, 51% feat. Silke Eberhardt, Debacker – Zwißler – Hübsch, Ventil, Reluctant Games, Training, Wolfgang Puschnigg etc.

Tag 3 u. a. mit Rajesh Mehta, Martin-Schumacher-Zhulali-ter Braaak play „Julius Eastman“, Plan Kruutntoone, Sjaella, Grünen, Potsa Lotsa, Conny Bauer & Dag Magnus Narvessen, Jan Jellinek & Sven Ake Johansson, Moers Session

Tag 4 – auch von diesem Tag wird es Fotos geben

 

Weitere Informationen und Konzerte im Netz

www.moers-festival.de
www.arte.tv

Tag 1

 

 

 

Tag 2

 

Tag 3

1 Comment Moers Festival 2020

  1. Jörg Krüger 26. November 2020 at 12:02

    Schöne Perspektiven, Du rennst ja auch immer durch den Konzertsaal als würdest Du Kilometergeld kriegen..

    Dieses Jahr werden wir uns wohl kaum noch über den Weg laufen, deshalb poste ich mal einen Link zu meinen Bildern (auch noch nicht ganz fertig) über diesen Kommentar:
    https://www.flickr.com/photos/189252035@N04/

    Viele Grüße, Jörg

    Reply

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.