Ariodante

Ariodante, 02./03.11.2018 Maschinenhaus Essen

von www.maschinenhaus-essen.de/events/ariodante/

„…Ariodante ist eine Choreographie für vier TänzerInnen. Während der Stückentwicklung hat sich das Team mit dem kreativen Prozess im Tanz an sich auseinandergesetzt. Was mögen wir an Bewegungen und was ist das Geheimnis das Tanz auf der Bühne gut aussieht und gleichzeitig auch inhaltlich aussagekräftig, vielleicht sogar weltreflektierend ist? Die dabei entstehenden ambivalenten Situation werden im Stück von den Darsteller*innen durchlebt…“

Choreographie: Marie-Lena Kaiser
Musik: Friedemann Brennecke
Bühne/ Kostüm: Noemi Baumblatt
Produktionsleitung/ Dramaturgie: Leonie Burgmer
Tanz:
Ying Yun Chen
Clemence Dieny
Jordan Gigout
Enis Turan

Bericht im WDR – „WestArt-Reportage“:
https://www1.wdr.de/fernsehen/west-art/sendungen/uebersichtwestart200.html

Im Netz:
www.maschinenhaus-essen.de

www.marielenakaiser.com

 

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.